Sie erreichen uns zu den Geschäftszeiten von
Mo - Fr bis Uhr unter der Nummer:

0221 4893-0 Schließen Phone Contact

Sturmschäden durch Bäume

Ob Kyrill, Burglind oder Friederike - so harmlos die Namen der Stürme klingen, so verheerend sind oft die Folgen. Jedes Jahr wird Deutschland mehrfach von starken Gewittern und Stürmen heimgesucht. Für Kommunen bedeutet dies Wochen der Mehrarbeit.

Nach den Stürmen beginnen die Aufräumarbeiten. Dann stellt sich die Frage, ob Sie als Kommune zur Beseitigung der Schäden verpflichtet sind. Und wer haftet für die entstandenen Schäden? Unsere Hinweise geben Ihnen Antworten auf diese Fragen. 

Höhere Gewalt

Bei höherer Gewalt, z. B. Naturkatastrophen, ist eine Kommune zur Beseitigung ihrer umgestürzten Bäume nicht zwangsläufig verpflichtet. Bedenken Sie jedoch bitte, dass dieses Verhalten bei Dritten zu Unmut führt. Wir empfehlen Ihnen grundsätzlich, diese Bäume von Grundstücken Ihrer Bürger zu entfernen.

Verschulden

Unterlassen Sie regelmäßige Baumkontrollen, durch die der Schaden hätte verhindert werden können, trifft Sie ein Verschulden. Bei nicht erkennbarer Erkrankung des Baumes haften Sie bei liegenschaftsbezogenen Schäden am Nachbargrundstück (z. B. Zaun, Carport oder Hausdach) sogar ohne ein Verschulden, sofern ein gesunder Baum dem Sturm standgehalten hätte. Die Rechtsprechung bejaht dann einen sogenannten nachbarrechtlichen Ausgleichsanspruch.  

Verkehrssicherungspflicht

Fallen Bäume auf kommunale Grundstücke, sind Sie als Verkehrssicherungspflichtiger in der Regel zur Gefahrenbeseitigung verpflichtet. Dabei kommt es nicht darauf an, wem der Baum gehört. Fällt z. B. ein Baum auf eine Straße, stellt dies eine Gefährdung des Straßenverkehrs dar. Der Baum muss unverzüglich beseitigt werden.

Für weitere Informationen zur Allgemeinen Haftpflichtversicherung nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf. Oder wünschen Sie eine Beratung vor Ort? Ihr Mitgliedsberater besucht Sie gerne.

Die GVV Seite weiterempfehlen

Schließen

Bitte füllen Sie alle mit einem "*" gekennzeichneten Felder aus.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Recommend