Sie erreichen uns zu den Geschäftszeiten von
Mo - Fr bis Uhr unter der Nummer:

0221 4893-0 Schließen Phone Contact

Väterchen Frost, bleib draußen!

Durchzieht Frost ein Gebäude, bleiben Schäden durch geplatzte Leitungen nicht aus. Schützen Sie sich davor mit nur wenigen Maßnahmen.

Viele kommunale Gebäude stehen im Winter tage- oder sogar wochenlang leer. Betroffen sind vor allem Schulen und Kindergärten. Verhindern Sie Frostschäden durch richtige Beheizung der Räume oder die Entleerung der Rohre.

Heizen Sie ein

Wie hoch die Heizung einzustellen ist, hängt von der Lage der Wasserleitungen ab. Liegen die Rohre in Außenwänden, müssen Sie stärker heizen. Nicht ausreichend ist die unterste Stellung der Thermostatventile, der sogenannte Frostwächter. Dieser schützt allein den Heizkörper, nicht aber die Wasserleitungen. Bei Räumen ohne eigene Heizung nützt auch keine Mitbeheizung von angrenzenden Räumen. Hier hilft nur eine Rohrbegleitheizung, damit die Leitungen des heizungsfreien Raumes nicht einfrieren.

Absperren und Entleeren

Wo nicht geheizt wird, ist das Absperren und Entleeren der Leitungen eine Alternative. Entfernen Sie besonders bei Gebäuden, die dauerhaft leer stehen, das Trinkwasser aus den Rohren und trocknen diese durch Ausblasen. Spülen Sie bei der Wiederinbetriebnahme die Leitungen gründlich durch, um die Trinkwasserqualität zu erhalten. Unser Tipp für Heizungsanlagen: Entfernen Sie entweder das Wasser vollständig oder befüllen Sie diese mit Frostschutz.

Kontrolle ist wichtig

Die Gefahr eines Heizungsausfalls ist nicht zu unterschätzen. Wählen Sie die Abstände der Kontrollen so, dass bei Heizungsausfall kein Frostschaden eintritt. Kontrollieren Sie bei strengem Frost täglich. Steht ein Gebäude dauerhaft leer, bietet auch bei abgesperrten Leitungen nur eine regelmäßige Kontrolle Sicherheit

Für weitere Informationen zu den Sachversicherungen nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf. Oder wünschen Sie eine Beratung vor Ort? Ihr Mitgliedsberater besucht Sie gerne.

Die GVV Seite weiterempfehlen

Schließen

Bitte füllen Sie alle mit einem "*" gekennzeichneten Felder aus.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Recommend