Kostenlosen Rückruf vereinbaren

Schließen

Wir rufen Sie gerne zu Ihrem Wunschtermin zurück

Bitte füllen Sie alle mit einem "*" gekennzeichneten Felder aus.


Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Callback

Sie erreichen uns zu den Geschäftszeiten von
Mo - Fr bis Uhr unter der Nummer:

0221 4893-553 Schließen Phone Contact

Lesen Sie die Erfahrungsberichte von GVV-Mitarbeitern. Vom Vorstandsmitglied bis zum Berufsanfänger - informieren Sie sich aus erster Hand über die Vorzüge der GVV-Versicherungen.

  • Wolfgang Schwade, Vorstandsvorsitzender der GVV-Versicherungen

    Manch einer wird sich die Frage stellen, warum sollte ich ausgerechnet bei einer Versicherung arbeiten? Die Antwort ist ebenso klar wie überraschend: Weil kein Arbeitstag so verläuft wie der andere. Im Leben gibt es nämlich nichts, was es nicht gibt.

    Täglich werden wir mit neuen Problemen oder Schadenfällen konfrontiert, in denen unsere Kreativität und Expertise gefordert sind. Vom „Badewannen-Fall“ des Künstlers Joseph Beuys bis zur fehlerhaften Operation, bei der Schulter und Knie vertauscht wurden, vom überfluteten Weinlager mit 15000 Flaschen hochwertigster Weine bis zur millionenschweren Unterschlagung durch Mitarbeiter.

    Aber auch die zunehmenden Anforderungen der Rechtsprechung  und des Gesetzgebers erfordern vorausschauende Versicherungslösungen. Sei es beim Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz oder im Umweltrecht, bei der Sparkassenhaftung oder im Planungsbereich, wenn Genehmigungsfehler z.B. bei Windenergieanlagen Millionenschäden verursachen - stets benötigen wir Sachverstand, den unsere Kolleginnen und Kollegen zuverlässig, kompetent und freundlich anbieten.

    Langeweile gibt es bei uns nicht! - Wann unterstützen Sie unser Team?

  • Michaela Kemmerling, Abteilungsleitern Vertrieb GVV Privat

    Mein Name ist Michaela Kemmerling, ich bin 41 Jahre alt, verheiratet und Mutter einer Tochter. Ich arbeite seit über 5 Jahren bei GVV und habe in 2009 zunächst die stellvertretende Abteilungsleitung für den Bereich Betrieb/Vertrieb bei GVV-Privat übernommen. Im Sommer 2011 wurde mir dann die Abteilungsleitung für diesen Bereich übertragen.

    Das Reizvolle an meinem Arbeitsgebiet besteht in der Vielfalt der Aufgaben. Vom Kundenservice-Center über die operativen Fachbereiche bis hin zum Marketing verantworte ich ein sehr abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet. Da kein Tag wie der andere verläuft, ist mein Arbeitsalltag spannend, fordert aber auch Flexibilität, Kommunikationsstärke und Entscheidungsfreude.

    Das Unternehmen bietet mir Handlungsspielräume, die es mir ermöglichen, sehr eigenständig zu arbeiten, neue Ideen einzubringen und bis hin zur Umsetzung voranzutreiben. Unter diesen Voraussetzungen macht es Spaß, Verantwortung zu übernehmen.

    Darüber hinaus habe ich das Glück, in einem sehr kollegialen Arbeitsumfeld tätig zu sein und Kollegen zu haben, die sich ebenfalls gerne neuen und anspruchsvollen Aufgaben stellen. Als Team verfolgen wir die gleichen Ziele, wodurch ich eine große Unterstützung bei meiner Arbeit erfahre.

    Am Unternehmen GVV schätze ich die Beständigkeit, die persönliche Atmosphäre und das gute Miteinander. Auch in puncto Weiterbildung und Mitarbeiterentwicklung nehme ich meinen Arbeitgeber als sehr aufgeschlossen wahr.

    Als Mutter einer vierjährigen Tochter weiß ich, wie wichtig die Unterstützung des Arbeitgebers bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist. Hierauf wird sich der gesamte Arbeitsmarkt in der Zukunft noch weiter einstellen müssen. Allerdings sind bei GVV die Grundsteine dafür bereits durch die flexible Arbeitszeit und vor allem durch attraktive Teilzeitmodelle gelegt.

  • Raphael Müller, Kfz-Schadenabteilung

    Als Sachbearbeiter in der Kfz-Schadenabteilung liegen meine Hauptaufgaben darin, die telefonisch gemeldeten Schäden des Kunden anzulegen und diese zu bearbeiten. Dazu gehören auch der Schriftwechsel mit den Versicherungsnehmern sowie die telefonische Beratung des Kunden zu seinem Versicherungsschutz.

    Bei einem kuriosen Fall kam vor einiger Zeit ein Lkw von der Straße ab und fuhr durch eine Begrenzungsmauer in den Garten unseres Kunden. Der Kunde kam zum Glück mit dem Schrecken davon, da er sich zum Unfallzeitpunkt im Wohnzimmer aufhielt und somit die Aktion hautnah miterlebte. Wie man sich sicherlich vorstellen kann, war dies eine sehr große und unerwartete Überraschung.

    Das faszinierendste hier beim GVV ist die Abwechslung in meinem Job. Jedes Telefonat mit einem Kunden ist eine Überraschung. Aufgrund der Tatsache, dass jeder Schadenfall unterschiedlich ist, gestaltet sich jedes neue Telefonat komplett anders als die vorherigen – eine Art Wundertüte sozusagen. Der Kontakt zu den verschiedenen Menschen sorgt dafür, dass es nie langweilig wird.

    Die gute und kollegiale Atmosphäre macht das Arbeiten sehr angenehm. Auch sorgen die Kollegen dafür, dass sich jeder Tag ganz anders gestaltet. Im Büro bin ich umgeben von einem jungen Team, das für eine nette Atmosphäre sorgt.

Die GVV Seite weiterempfehlen

Schließen

Bitte füllen Sie alle mit einem "*" gekennzeichneten Felder aus.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Recommend